Die, auf 22 Fahrzeuge und 50 Mitarbeiter gewachsene, Einzelfirma Wilfried Klaiber Omnibusbetrieb und Reisebüro wird in die KLAIBER BUS GmbH & Co. KG umgewandelt. Der Tätigkeitsschwerpunkt hat sich auf den Bereich LINIE verlagert. Aber auch die Geschäftsfelder CHARTER und TOURISTIK sind ein fester Bestandteil des Unternehmens. Jochen Klaiber, 3. Unternehmergeneration, wird in die Geschäftsführung eingebunden. Wilfried Klaiber und sein Sohn leiten von nun an gemeinsam das Unternehmen.

Übernahme Omnibus Kähler

Bernhard Kähler, Omnibusunternehmer aus Trossingen, der bis dato als Subunternehmer für das Unternehmen tätig war, gibt altersbedingt seinen Betrieb auf. Er verkauft seine 2 Busse an KLAIBER BUS. Seine Fahrleistungen werden in die bestehenden Linienumläufe integriert.

 

zurück zur Übersicht